Technotrade/Eschenbach 55188 Funkthermometer – Für die kleinen Ansprüche

Die kleine Temperaturstation von Technotrade/Eschenbach bietet Ihnen die wichtigsten Grundfunktionen, die man von einer Temperaturstation mit Funkthermometer erwartet.

Die Temperaturstation von Technotrade/Eschenbach erfüllt kleine Ansprüche – Die Funktionen:

Die kleine Temperaturstation für kleine Ansprüche
Einfaches, übersichtliches, gut lesbares Display © Eschenbach
Diese kleine Temperaturstation von Technotrade/Eschenbach zeigt Ihnen neben Funkuhr mit automatischer Zeitumstellung und Datum die Innentemperatur und natürlich die Außentemperatur per Funksensor an. Die Werte werden in großen, übersichtlichen Ziffern dargestellt. Die Empfangsreichweite wird mit 100 m Freifeld beziffert. Die Funkfrequenz der Funkübertragung der Temperaturstation von Technotrade/Eschenbach beträgt 868 Mhz, diese soll eine bessere Übertragungssicherheit als die geläufigere Frequenz von 433 Mhz bieten. Per Knopfdruck kann Ihnen die Temperaturstation die Min-/Max Werte von Innen- bzw. Außentemperatur anzeigen.

Die Messbereiche der Technotrade/Eschenbach 55188 Temperaturstation

Der Messbereich des Innenthermometers der Technotrade/Eschenbach wird von -9,9 °C bis +59,9 °C angegeben, der Funksensor für den Außenbereich misst von -39,9 °C bis +59,9 °C. Für den Alltagsgebrauch ist das völlig ausreichend.

Fazit: Kleine Ansprüche werden von der Temperaturstation erfüllt

Wenn Sie nur eine einfache Temperaturstation mit Funksensor für den Außenbereich suchen, sind Sie mit der Technotrade/Eschenbach 55188 gut bedient. Zumden kann Sie Ihnen als Funkuhr im Wohnzimmer dank der großen Zifferndarstellung dienen.

Alle technischen Angabe der Temperaturstation ohne Gewähr

Schreibe einen Kommentar