Temperaturstation TFA Wave 30.3016.01 – Klein und günstig

Die kleine Temperaturstation TFA Wave Dostmann zeigt Ihnen die Temperatur und Uhrzeit am übersichtlichen Display an. Klein und günstig für geringe Ansprüche!

Die Funktionen der Temperaturstation TFA Wave

Für diese Temperaturstation existiert bereits ein ausführlicher Testbericht. Im folgenden lesen Sie die Produktbeschreibung.

Kleine und günstige Temperaturstation
Klein, günstig, übersichtlich. © TFA
Die kleine Temperaturstation TFA Wave misst per Aussensensor, der die Daten per 868 Mhz alle 4 Sekunden an die Basisstation sendet, die Außentemperatur. Die Reichweite wird mit 100 m unter optimalen Bedingungen angegeben. Die Basisstation der Temperaturstation TFA Wave misst zudem die Innentemperatur, damit Sie auch stets die Raumtemperatur im Blickfeld haben. Es werden zudem die Min-/Max Werte gespeichert. Toll dabei ist, dass auch der Zeitpunkt (und Datum) der Messung gespeichert wird, Sie wissen also genau, wann zB der Minimalwert in der Nacht erreicht wurde. Eine nützliche Funktion der Temperaturstation TFA Wave ist auch, dass Sie die Min-/Max Werte manuell zurücksetzen können, die Basisstation löscht die Werte also nicht automatisch. Sie können so die Min-/Max Werte nach Belieben über einen längeren Zeitraum ermitteln bzw. speichern. Die kleine Temperaturststation zeigt Ihnen außerdem die Uhrzeit (12/24h Format, keine Funkuhr!) und das Datum an. Hinweis: Es gibt auch die Variante der TFA Wave Temperaturstation (Produktnummer 30.3016.54) mit Funkuhr!

Die Messbereiche der Temperaturstation TFA Wave

Die Temperaturstation misst die Innentemperatur von -9,9 °C bis +59,9 °C mit 0,1 °C Auflösung. Die Außentemperatur wird von -39,9 °C bis +59,9 °C gemessen, ebenfalls mit 0,1 °C Auflösung.

Fazit zur TFA Wave: Kleine, günstige Temperaturstation für kleine Ansprüche

Wenn Sie nicht viel Wert auf Schnickschnack legen und eine Temperaturstation mit den nötigsten Funktionen suchen, liegen Sie bei der TFA Wave Temperaturstation richtig!

Technischen Angaben der Temperaturstation ohne Gewähr!

Schreibe einen Kommentar