Wetterstationen im Test - Kauf von älteren Wetterstationen

Davis Vantage Pro 2 im Test (Teil 1) – Das Non Plus Ultra im semi-professionellen Bereich

Die Davis Vantage Pro 2 ist eine Profi-Wetterstation, die sowohl hinsichtlich der technischen Finessen als auch des Preises in einer eigenen Liga spielt. Sei es die extrem hohe Genauigkeit, die vielfältige Erweiterbarkeit als auch der sehr gute Funkempfang – Die Davis Vantage Pro 2 ist das Non Plus Ultra im semi-professionellen Bereich. Im ersten Teil des 7-teiligen Tests gehe ich auf das Konzept der Davis Vantage Pro 2 ein – und was die Wetterstation so besonders macht.

weiterlesen

Sehr gutes Display des Klimalogg Pro von TFA Dostmann im ausführlichen Test

TFA Klimalogg Pro im Test – Speichert bis zu 50.000 Datensätze zur Auswertung am PC

Der TFA Klimalogg Pro ist ein Profi-Thermo-Hygrometer, das von bis zu 8 Außensendern 50.000 Datensätze sammeln und an den PC übertragen kann. Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit können vom Klimalogg Pro von TFA Dostmann langfristig überwacht werden und das über alle Kanäle hinweg sehr genau und vergleichbar. Dank zusätzlich erhältlichem Kabelfühler sind zudem neuen Messmöglichkeiten Tür und Tor geöffnet.

weiterlesen

Das Display der TFA Wetter Pam - Klein aber oho

TFA Weather Pam – Sehr gut im Test! Genauigkeit und Funkverbindung überzeugen

Die Wetterstation TFA Weather Pam zählt zu den beliebtesten Wetterstationen. Das dürfte an dem attraktiven Wettergirl liegen, das sich bei steigender Außentemperatur auszieht. Beim Bikini ist natürlich Schluss. Aber kann die Wetterstation abseits dieses recht witzigen Features auch technisch überzeugen? Das Resultat: Beste Wetterstation im Test unter 35 Euro bisher.

weiterlesen